Unser Team

Bénédicte de Peretti

Managing Partner (Paris/München/Berlin)

Bénédicte de Peretti arbeitet seit fast drei Jahrzehnten an den Schnittstellen zwischen Deutschland und Frankreich. Von München aus war sie 20 Jahre lang Deutschland-Korrespondentin der Wirtschaftszeitung „La Tribune“ und des Fachmagazins „Journal du Textile“.
Im Jahr 2008 gründete sie in Paris die Frankreich-Tochter der deutschen Kommunikationsberatung CNC Communications & Network Consulting AG. Deren Geschäfte führte Bénédicte de Peretti erfolgreich, bis sie Anfang 2013 mit B2P Communications ihr eigenes Unternehmen gründete.

Frank Paul Weber

Director (Paris/Berlin)

Frank Paul Weber verstärkt das B2P-Team seit 2022. Vor seinem Wechsel arbeitete er seit 2014 als Pressesprecher im Bundesfinanzministerium und als Referent für die internationale Kommunikation in der Leitungsabteilung des Ministeriums unter den jeweiligen Ministern Schäuble, Altmaier und Scholz. Zuvor verantwortete er den Bereich internationale Kommunikation beim französischen Mobilitätskonzern SNCF. Von 1999 bis 2012 war er in der Redaktion der französischen überregionalen Wirtschaftstageszeitung La Tribune tätig: zuerst als Deutschland- und EZB-Korrespondent (Berlin und Frankfurt), dann als Italien-Korrespondent (Mailand und Rom) und schließlich als Ressortleiter Europa und Ausland (Paris). In Berlin war er Vorsitzender und Schatzmeister des Vereins der Ausländischen Presse in Deutschland.
Mit seiner mehrjährigen Berufserfahrung an der Nahstelle zwischen Presse, Public Affairs und Wirtschaft verfügt Frank Paul über ein ausgezeichnetes Netzwerk unter JournalistInnen und EntscheidungsträgerInnen in Europa, insbesondere in Frankreich, Deutschland und Italien.
Frank Paul ist Absolvent der Sciences Po Paris und der Paris-IV Sorbonne Universität.
Neben der Beherrschung der französischen und deutschen Sprache verfügt er über sehr gute Englisch- und Italienischkenntnisse in Wort und Schrift.

Philipp Lehmann

Managing Director (München/Berlin)

Philipp Lehmann verstärkte das B2P-Team im Mai 2018. Zuvor arbeitete er 12 Jahre in der Industrie und verfügt daher über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen International Media Relations, CEO- und Executive-Kommunikation sowie Krisenkommunikation. Bevor er zu B2P stieß, war er vier Jahre lang Leiter der Airbus `CEO & Executive Communications´ und arbeitete in dieser Funktion eng mit CEO Tom Enders und weiteren Airbus-Vorstandsmitgliedern zusammen. Davor fungierte er unter anderem als Konzernsprecher für deutsche und internationale Medien. Während seiner Zeit bei Airbus, die 2006 in der internen Kommunikation der Sparte EADS Defence & Security begann, entwickelte er die Fähigkeit, komplexe Themen in lebendige Geschichten zu verwandeln, die für ein breites Publikum leicht verständlich sind. Im internationalen Arbeitsumfeld von Airbus entwickelte er ein Gespür für die kulturellen Besonderheiten, die für erfolgreiche Change-Kommunikation unerlässlich sind.
Philipp Lehmann hat Politikwissenschaften, Arbeits- & Organisationspsychologie sowie Volkswirtschaftslehre an der LMU in München studiert. In Großbritannien geboren, spricht er fließend Englisch und Deutsch und beherrscht Französisch.

Bernard Sirven

Director (Paris)

Seine Themenschwerpunkte liegen auf Wirtschaftskommunikation sowie PR und Medien.
Er begleitet seit sieben Jahren die Kommunikationsprojekte zahlreicher Unternehmen – zunächst bei Capmot, einer französischen Wirtschafts- und Finanzberatungsagentur. Darüber hinaus war er über zwölf Jahre als Wirtschaftsjournalist tätig und schrieb für zahlreiche große Zeitungen in Frankreich, z.B. L’Agefi, La Tribune, Capital Finance, Figaro Eco and Nouvel Economiste.
Bernard Sirven hat Wirtschaftswissenschaft studiert und besuchte zudem das Institut Français de Presse. Darüber hinaus ist er Koautor von “Un mariage d’orgueil, l’histoire secrète de la fusion entre le Crédit Agricole et le Crédit Lyonnais” (Hochzeit aus Stolz, die geheime Geschichte der Fusionierung von Crédit Agricole und Crédit Lyonnais).
Er spricht Französisch und Englisch.

Frederic Therin

Director (München)

Frederic Therin verstärkt das B2P-Team in München seit 2022. Als ehemaliger Journalist, war er seit 2005 als Deutschland-Korrespondent für drei große Wirtschaftszeitungen tätig: Les Echos in Frankreich, l'Echo in Belgien und l'Agefi in der Schweiz. Zuvor verbrachte er 4 ½ Jahre in Sydney als Südpazifik-Korrespondent für Le Monde, Le Point, L'Express und Challenges. Darüber hinaus fungierte er fünf Jahre lang als britischer Korrespondent für Le Journal de Genève in London und schrieb für Challenges, LSA, Strategies und zuletzt für Le Nouvel Economiste, wo er vier Jahre lang als Journalist im Pariser Büro tätig war.
Mit mehr als 30 Jahren journalistischer Erfahrung in 4 Ländern hat Frederic eine ausgeprägte Fähigkeit entwickelt, komplexe Themen in lebendige Geschichten zu verwandeln, die bei einem großen Publikum Anklang finden. Er ist spezialisiert auf das Verfassen von diversen Textsorten (Artikel, Story Papers, Gastartikel, Blogartikel) zu einer großen Bandbreite technischer Themen.
Frédéric Therin hat Journalismus an der L'Ecole des hautes études en sciences de l'information et de la communication de l'Université Sorbonne (CELSA) in Paris studiert.
Er ist französischer Muttersprachler und ist fließend in Englisch, Deutsch und Spanisch.

Manuel Fuchs

Director (Berlin)

Manuel Fuchs besitzt über 15 Jahre Erfahrung in der Unternehmenskommunikation und im Bereich der Public Affairs. Er war Pressesprecher auf Unternehmensseite und hat ebenfalls als Consultant in der Kommunikationsberatung gearbeitet. Bevor er sich Anfang 2017 B2P anschloss, war er seit 2010 für die externe Kommunikation des Energieunternehmens Total in Deutschland verantwortlich. Davor hat er für die Beratungsfirmen H&K Strategies in Berlin sowie Weber Shandwick und Publicis Consultants in Paris gearbeitet.
In seiner Karriere hat Manuel Fuchs etliche Kommunikationsprojekte für Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen gemanagt. Dabei beriet er das Seniormanagement und hat in verschiedenen Bereichen seine umfassende interne und externe Expertise aufgebaut: Krisenkommunikation, Corporate Messaging, Governmental Affairs, Issue und Stakeholder Management, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie CSR und Social Media. Manuel Fuchs hat an den Universitäten Heidelberg, Potsdam und Toulouse studiert und besitzt auch einen Abschluss des Institut d’Études Politiques de Paris.
Er spricht Deutsch (Muttersprache), Französisch und Englisch.

Jérôme Libeskind

Director (Paris)

Jérôme Libeskind ist Experte im Bereich audiovisuelle Medien und hat in seiner über 20jährigen journalistischen Karriere umfassende Fachkenntnisse in Wirtschafts- und Finanzfragen erworben.
Nachdem er zunächst fünf Jahren in der Finanzpresse tätig war, wechselte er 2002 zum Nachrichten-Radiosender BFM, bei dem er täglichen über die Finanzmärkte berichtete. Später interviewte er regelmäßig CEOs und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft.
Im Jahr 2005 beteiligte er sich an der Gründung des Fernsehsenders BFM TV. 2010 rief er das TV- und Rundfunkprojekt BFM Business ins Leben und wurde dessen stellvertretender Redaktionsleiter.
2012 wechselte er als Leiter des Wirtschaftsressorts und Wirtschaftskommentator zum TV-Nachrichtensender iTélé der Canal+ Gruppe. Als Produzent und Moderator des Programms „L' Hebdo de l' Eco“, empfing er jede Woche einen Unternehmer.
Seit 2016 stellt Jérôme seine Medienexpertise, sein Wissen über Informations-Produktion und sein Storytelling-Talent in den Dienst von Unternehmen.

Dr. Ilja-Kristin Seewald

Director (Paris/Frankfurt)

Dr. Ilja-Kristin Seewald kann auf über 20 Jahre Kommunikationserfahrung zurückblicken: 15 Jahre davon war sie im Finanzsektor als Leiterin Presse, Interne Kommunikation und Public Affairs der DZ BANK in Frankfurt (5 Jahre) sowie als Leiterin der Finanzkommunikation der Allianz SE in München (10 Jahre) tätig. Seit über fünf Jahren betreut sie deutsche und französische Unternehmen im gesamten Kommunikationsspektrum und unterstützt sowohl bei der Entwicklung von Kernbotschaften als auch bei der Positionierung des Unternehmens. Darüber hinaus ist sie auch eine Expertin in der politischen Kommunikation: 2017 kandidierte sie für den Deutschen Bundestag. Die Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen und der Europäischen Union begleitet sie seit ihrem Studium intensiv. Sie hat an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt zum Dr. phil promoviert. Sie war Forschungsstipendiatin am Hudson Institute, Washington D.C. und hatte Forschungsaufenthalte in Washington DC, New York (UN Peacekeeping Office), Brüssel (EU Kommission und NATO), Paris.
Sie spricht Englisch und Französisch.

Susanne Frank

Director (München)

Susanne Frank unterstützt das Münchner B2P-Team seit 2021.
Sie kennt beiden Seiten des Schreibtischs: 25 Jahre lang war sie im Wirtschafts- und Finanzjournalismus tätig. In dieser Zeit arbeitete sie unter anderem als Korrespondentin für die Nachrichtenagentur Reuters in Hamburg sowie als Redakteurin für das Magazin Focus in München und Berlin. 2017 machte sie sich selbständig, um vorwiegend Technologie-Startups beim Aufbau einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit zu beraten. Susanne hat in München Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität studiert.
Sie spricht fließend Deutsch sowie Englisch und beherrscht Französisch.

Marine Delabie

Senior Consultant (Paris)

Marine verstärkt seit 2018 das Team im Pariser Büro von B2P, nachdem sie zuvor Erfahrungen in mehreren Redaktionen von Online-Medien (Konbini) und Frauenpresse (Paulette Magazine) gesammelt hatte. Davor war sie in den Bereichen europäische Politik, Public Affairs und Advocacy im Ausland tätig: beim Pressedienst der französischen Botschaft in Sofia und in der Zentrale von verschiedenen internationalen NGOs (Secours Catholique Caritas France – Paris ; Windows Channels for Communication – Tel Aviv).
Nach 4 Jahren Beratungserfahrung im Bereich Corporate- und Influence-Kommunikation hat Marine vertiefte Expertise in neuen Formaten, Medienarbeit, soziale Netzwerke, Eventkommunikation sowie in Storytelling. Sie verfügt außerdem über fundiertes Wissen zu den Themen Innovation und neue Technologien, Gesundheit, nachhaltige Entwicklung, Konsum und neue Energien.
Marine hält einen Masterabschluss im Fach Internationale Beziehungen (Sciences Po Aix-en-Provence).
Sie spricht Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch.

Laura König

Senior Consultant (Berlin)

Laura König verstärkt seit 2016 das Team bei B2P. Durch ihre Arbeit bei The Aspen Institute Germany, der deutschen Kommunikationsberatung CNC Communications & Network Consulting und im Auswärtigen Amt hat sie Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement, Public Affairs und Public Relations gesammelt.
Laura ist Absolventin des Masterstudiengangs Kultur-, Kommunikations- und Politikwissenschaften an der Aalborg University (Dänemark).
Sie spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Benjamin Lory

Senior Consultant (Paris)

Benjamin Lory kam 2017 zu B2P. Er verantwortet die Bereiche Automobil, High-Tech, Energie und Logistik. Zuvor arbeitete er bereits drei Jahre im Schwerindustrie-Sektor. Auf seinen Stationen in den USA, Großbritannien und China war er für den Export und das Management internationaler Verträge zuständig. Er ist Experte für Unternehmenskommunikation, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Benjamin hat einen Abschluss in ,,Business Intelligence’’ des IRIS-Institut und ist Absolvent in ,,International Business’’ der Toulouse Business School.
Er spricht Französisch, Englisch und Spanisch.

Laura Andres

Consultant (Berlin)

Laura Andres kam im September 2019 für ein Traineeship zu B2P. Zuvor gewann sie Einblicke und Erfahrungen in die politischen Entscheidungsprozesse der Europäischen Union, Frankreichs und Deutschlands. Sie war im Spokesperson’s Service der Europäischen Kommission in Brüssel tätig, in politischen Institutionen auf kommunaler Ebene in Frankreich (Mairie und Communauté de Communes) sowie im Deutschen Bundestag. Hier erwarb sie wertvolle Kenntnisse in den Bereichen Public Affairs und Media Relations.
Laura hält einen deutsch-französischen Master in Internationaler und Europäischer Governance des Institut d’Études politiques de Lille (Frankreich) und der WWU Münster. Zudem studierte sie ein Semester an der Universitetet i Agder (Norwegen).
Sie spricht fließend Deutsch, Französisch und Englisch.

Pauline Brugeilles

Consultant (Paris)

Pauline Brugeilles arbeitet seit 2019 bei B2P in Paris. Zuvor war sie im Büro einer Abgeordneten der französischen Nationalversammlung und in der sozialpolitischen Abteilung der französischen Botschaft in Berlin tätig.
Sie verfügt über Erfahrung in den Bereichen Public Affairs, Media Relations, Unternehmenskommunikation und Veranstaltungsmanagement.
Pauline hat einen Masterabschluss in europäischer und deutsch-französischer Politik vom Institut d’Etudes Politiques Straßburg (Sciences Po Strasbourg). Ihren Bachelor absolvierte sie im Bereich der deutsch-französischen Rechtswissenschaften (Doppeldiplom).
Sie spricht Französisch, Englisch und Deutsch.

Inès de Capèle

Consultant (Paris)

Inès de Capèle arbeitet seit 2020 im Pariser Büro von B2P. Zuvor hatte sie sich am Kölner Institut Français und im Berliner Export-Büro auf Kommunikation spezialisiert. Durch ihre Tätigkeit in der Presseabteilung sowie in der Redaktion von RTL konnte sie ihre Kenntnisse in den Bereichen Pressearbeit und Kommunikation weiter vertiefen.
Inès hält einen Master-Abschluss in Europäischen Studien (Schwerpunkt: Deutsch-Französische Beziehungen) der Sciences Po in Straßburg sowie einen Abschluss in Öffentlichem Recht.
Sie spricht Französisch, Englisch und Deutsch.

Marion Jousseaume

Consultant (Paris)

Marion Jousseaume ist seit Januar 2022 bei B2P in Paris. Zuvor war sie seit 2019 wissenschaftliche Referentin im Pariser Büro des Centrums für Europäische Politik (cep), einem deutschen Thinktank zur Analyse und Kommunikation europapolitischer Fragen. Ihre Karriere begann sie in den europäischen Institutionen, vor allem als Expertin für Umweltfragen. Hierbei arbeitete sie zunächst für die Europäische Union in Mauritius, später am EU-Gerichtshof.
Marion verfügt über Erfahrung in den Bereichen Public Affairs und Kommunikation. Zudem ist sie Expertin für die europäische, französische und deutsche Medien- und Politiklandschaft.
Marion hat einen Master in EU-Recht von der Aix-Marseille Universität sowie einen LL.M der Universität Passau. Ihren Bachelor absolvierte sie in deutsch-französischen Rechtswissenschaften (als Doppeldiplom).
Sie spricht Französisch, Englisch und Deutsch.

Johannes Leiber

Junior Consultant (München)

Nach dem erfolgreichen Abschluss in einem deutsch-französischen Doppel-Studiengang der Politikwissenschaften mit einem Master of Arts der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und einem Diplom von Sciences Po Rennes, verstärkt Johannes seit 2021 das Berliner Team von B2P. Zuvor erwarb er bei der Friedrich Naumann Stiftung auf den Philippinen Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit. Während seines Studiums gewann er umfangreiche Expertise im Bereich ESG, der Funktionsweise politischer Institutionen auf deutscher und europäischer Ebene sowie in qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden. Er leitete darüber hinaus den Debattierclub an der KU Eichstätt und war Mitglied des Fakultätsrats sowie des Studentischen Konvents. Bei B2P vertieft er seine Kompetenzen im Management von Internet- und Social Media Auftritten, Eventplanung sowie in Public Affairs- und Pressearbeit.
Johannes spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Lucas Perry

Junior Consultant (Berlin)

Lucas Perry verstärkt seit 2021 das Team im Berliner Büro von B2P. Durch diverse Arbeitserfahrungen, u.a. an der Humboldt-Universität zu Berlin, bei der Kommunikationsagentur Portland Communications und dem globalen Pharmaunternehmen PharmaMar hat er Kenntnisse in den Bereichen Public Affairs, Unternehmenskommunikation sowie Medien- und Politik-Monitoring gesammelt. Als Deutsch-, English- und Spanisch-Native ist er Experte für die Erstellung von hochwertigen Inhalten für verschiedenste internationale Plattformen und Medien. Lucas ist Absolvent des Masterstudiengangs „Interkulturelle Kommunikation und Europa Studien“ der Hochschule Fulda und studierte zuvor Moderne Sprachen (Englisch, Spanisch, Französisch) an der Humboldt Universität zu Berlin. Er verfügt zudem über eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz dank seiner besonderen Biografie: Lucas ist in Deutschland aufgewachsen, kommt aber ursprünglich aus Spanien und den USA sowie aus Frankreich.
Er spricht Englisch, Deutsch und Spanisch als Muttersprachler sowie Französisch fließend.

Léa-Marine Simon

Junior Consultant (Paris)

Léa-Marine verstärkt seit Jahresbeginn 2021 das Team im Pariser Büro von B2P. Zuvor war sie bei Atout France in der Kommunikationsabteilung und beim Institut Français in Wien im Bereich der Sprach- und Bildungskooperation tätig. Dank dieser Auslandserfahrungen sowie als Freelance Übersetzerin besitzt sie eine vertiefte Expertise in der interkulturellen Kommunikation. Sie ist Expertin für Research, Analysen und Reporting sowie Medienarbeit. Als Spezialistin für Projekte der deutsch-französischen Kooperation besitzt sie sehr gute Kenntnisse sowohl der deutsch-französischen als auch der europäischen Politik- und Medienlandschaft.
Léa-Marine hält einen Masterabschluss in Internationale Beziehungen und Translation (ISIT Paris) und einen Masterabschluss in Europäischen Studien (Sorbonne Nouvelle).
Sie spricht Französisch, Englisch, Deutsch und Chinesisch.